Bautenschutz

Beurteilung von Bauschäden und Baumängel

  • Bestandsaufnahmen
  • Bearbeitung von Privat- und Gerichtsgutachten
  • Erarbeitung von Sanierungsempfehlungen
  • Schwerpunkte der Gutachtertätigkeit sind:
    • allgemeine Bauschäden
    • Feuchteschäden
    • Schimmel- und Algenbefall
    • wärmeschutztechnische Mängel
    • Schäden an Bauwerksabdichtungen, Dränanlagen sowie Dachabdichtungen
    • mangelhafter Schallschutz
    • Rißschäden und optischen Unregelmäßigkeiten
    • Fogging-Phänomen (plötzliche schwarze Staubablagerungen)

Asbestsanierung

  • Gefahrstoffuntersuchung auf Asbest, Bewertung des Sanierungsbedarfs
  • Probenahme und Materialanalyse (REM, EDXA)
  • Faserkonzentrationsmessungen (bei Bedarf durch eine anerkannte Prüfstelle)
  • Erarbeitung von Sanierungskonzepten
  • Sanierungsplanung und -überwachung

Materialanalysen und Baustoffprüfungen

  • Probenahme manuell oder mit Kernbohrung (trocken)
  • Feuchteprüfungen an Baustoffen und Bauteilen
  • Bestimmung von Materialfeuchte, Sättigungsfeuchte, hygroskopischer Feuchteauf-nahme und Durchfeuchtungsgrad
  • Wassereindringprüfungen nach Karsten
  • Salzanalysen (qualitativ , halbquantitativ oder quantitativ)
  • Nachweis von Sulfat-, Chlorid- und Nitratgehalt, Gesamtsalzbelastung, bei Bedarf Nachweis weiterer Salzionen
  • Rohdichtebestimmung von Baustoffproben
  • Materialanalysen im Rasterelektronenmikroskop (REM, EDXA)
  • Beton- und Bewehrungsuntersuchungen (Betondeckung, Karbonatisierungstiefe, Lage und Zustand der Bewehrung etc.) in Zusammenarbeit mit einem anerkannten Beton-gutachter
  • Holz- und Holzschutzmitteluntersuchungen in Zusammenarbeit mit einem anerkannten Holzschutzgutachter
  • Bauphysikalische Meßleistungen, siehe auch Schallschutz, Raumakustik, Thermische Bauphysik
Ansprechpartner: Dr.-Ing. Volker Grosch (Wärme- und Feuchteschutz), Dipl.-Ing. Reinhard Jackisch (Schallschutz)

Verbände

Beratende Ingenieure VBI

Anerkannte VMPA-Schallschutzprüfstelle nach DIN 4109

Bekanntgegebene Messstelle nach § 29b BlmSchG Akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025 für die Ermittlung von Geräuschen

Prüfsachverständige für Energetische Gebäudeplanung und Schallschutz

Öffentlich bestelle und vereidigte Sachverständige für Bauakustik und Schallimmissionsschutz